Nur eine Prothetikplattform.

<p>iSy Implantate gibt es in vier Längen und drei Durchmessern. Damit können die meisten Indikationen sicher therapiert werden. Die 7,3 mm-Implantate sind bei geringem vertikalen Knochenangebot eine gute Lösung. </p> <p>Das iSy Implantatsystem bietet außerdem in der Prothetik eine enorme Freiheit. Es hat eine einheitliche Verbindung für alle Implantate und Sekundärteile. Das bedeutet: Alle prothetischen Größen passen in jedes Implantat und können entsprechend den individuellen Fallkriterien eingesetzt werden. </p> <p>Die Esthomic® Abutments sind in zwei Gingivahöhen verfügbar. Dies gilt auch für die Titanbasis CAD/CAM, die zusätzlich in zwei prothetischen Durchmessern erhältlich ist.<br />&nbsp;<br />&nbsp;</p>
<p>Die Titanbasis CAD/CAM ist in zwei verschiedenen Gingivahöhen verfügbar. <br />Eine sichere Verbindung zwischen Implantat und Prothetik.<br />&nbsp;<br />&nbsp;<br />&nbsp;<br />&nbsp;<br />&nbsp;</p> <h2>Implantate:</h2>
<h3><strong>Längen:</strong></h3><ul><li>7,3 mm</li><li>9,0 mm</li><li>11,0 mm</li><li>13,0 mm</li></ul>
<h3><strong>Durchmesser:</strong></h3><ul><li>3,8 mm</li><li>4,4 mm</li><li>5,0 mm</li></ul>
<p>iSy Implantate gibt es in vier Längen und drei Durchmessern.<br />Die 7,3 mm-Implantate sind bei geringem vertikalen Knochenangebot eine gute Lösung.</p>
<p>Das iSy Implantatsystem hat eine einheitliche Verbindung für alle Implantate und Sekundärteile. Verwechslungen sind somit ausgeschlossen.<br />&nbsp;<br />&nbsp;<br />&nbsp;<br />&nbsp;<br />&nbsp;</p>